Home  /  Produkte  /  TWIN RINGS

Automatiche Paletten Verpackungsmaschine

Twin Rings ist die automatische Paletten Verpackungsmaschine, mir patentiertem doppeltem Ring, der der Zentrifugalkraft des Vorspannwagens bei der Drehung entgegenwirkt und die Belastungen der Struktur reduziert.

Twin Rings

Automatiche Paletten Verpackungsmaschine | Twin Rings | Technowrapp

Twin Rings E

Automatiche Paletten Verpackungsmaschine | Twin Rings E | Technowrapp
0Geschwindigkeit rpm
0Pallet/Stunde
0Gramm Folie pro Palette

Patent

Für diese automatische Paletten Verpackungsmaschine haben wir an zwei Ringe gedacht, um den Trägerschlitten der Folienspule sowohl oben als auch unten zu halten. Zwei Ringe, um der Drehung entgegen zu wirken, die der Trägerschlitten ausführt, zwei Ringe, um dem Bediener den Spulenwechsel zu erleichtern. Eine einfache Lösung, um eine schwere Wagenstruktur und ein Drehmoment am Ring zu vermeiden. Ein Patent, mit dem die Grenzen der automatischen Paletten Verpackungsmaschinen mit Drehring aufgehoben werden.

Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Die gesamte Wicklerstruktur wird weniger belastet;
  • der Stahl-Drehring und der Vorspannwagen benötigen keine schweren Strukturen mehr, um die Drehung einzudämmen;
  • Beschleunigung und Stillstand des Rings werden in Rekordzeit erzielt, da unnötiges Gewicht wegfällt;
  • die beiden Ringe lassen die gesamte Wagenoberfläche frei und so wird der Spulenwechsel bequem außerhalb des Wagens vom Bediener vorgenommen.

Einzelheiten

Folieneinsparung bei jeder ladegutart

Der elektronische motorisierte Vorspannschlitten, auf allen automatische Paletten Verpackungsmaschine von Technowrapp serienmäßig, dehnt die auszugsfähige Folie um 340%. Wir gewährleisten die Stabilisierung des Ladeguts mit nur 72 Gramm Folie.

Der Wert wurde mit einer Palette Klopapier von 800×1200 mm, 1500 mm Höhe, 10 Wicklungen, durchschnittliche Anzugskraft 5 kg, Höhe Folienrolle 500 mm und Foliendicke 17µm erhalten.

Vertiefung

Elektronische vorspannung mit tachogenerator

Der Tachogenerator gewährleistet eine fließende Folienausgabe und hohe Vorspannung sowie eine gleichmäßig verteilte Spannkraft auf dem gesamten Ladegutumfang, damit die Ecken nicht gequetscht werden und gleichzeitig das Gut auf der Palette nicht verschoben wird. Es ist möglich, die anzulegende Spannkraft an den unterschiedlichen Stellen der Palette einzustellen.

Stabile paletten und verschweissung bei gesteuerter temperatur

Der Vorspannschlitten EP-F2 ist in dem Bereich tätig, in dem die Folie die besten mechanischen Eigenschaften der Haltefähigkeit der Produkte erreicht. Die Temperatursteuerung der Schweißfläche gewährleistet einen dauerhaften Halt. Nicht nur Folieneinsparung, sondern auch zusätzliche Garantie Ladegutstabilität.

VPN-verbindung für remote-kundendienst

Für einen unverzüglichen Software-Kundendienst sind alle automatischen Paletten Verpackungsmaschinen mit einer Schnittstelle für die VPN-Verbindung versehen. Im Fall der Notwendigkeit und vorbehaltlich der Zustimmung des Kunden, können sich unserer Techniker von fern mit der SPS der Anlage mithilfe einer geschützten LAN-Verbindung verbinden oder den Bediener mittels der Funktion Remote-Desktop durch die Help-Seiten führen.

Bediener-display mit benutzerfreundlicher GUI-schnittstelle

Dank eines in Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickelten Touchscreen-Displays ist der Gebrauch der Paletten Verpackungsmaschine für alle Bediener äußerst einfach. Das Display verfügt über eine GUI (Graphical User Interface)-Schnittstelle: Das Ersetzen der Text-Befehle durch Icons macht das Bedienfeld intuitiver und benutzerfreundlicher.

Vertiefung

Riemenantriebe

Alle Kettenantriebe wurden durch Riemenantriebe ersetzt. Dadurch haben wir die Genauigkeit erhöht und die Geräusche reduziert. Die für die Kettenantriebe erforderliche Schmierung ist für die Riemenantriebe nicht mehr nötig. Somit werden auch die Wartungszeiten vermindert.

Automatische Spulenwechselvorrichtung

Mit diesem System kann die automatische Paletten Verpackungsmaschine automatisch die Spule für die seitliche Abdeckung wechseln. Zudem können die Spulen auch während des Maschinenbetriebs neu geladen werden, ohne dazu die Arbeit unterbrechen zu müssen.

Folienausgabe mit PID-Regelung und Bluetooth-Datenübertragung

Ein in den Vorspannschlitten eingebauter Inverter, das heißt, an Bord des Rings, steuert die Ausgabe der Folie mittels eines PID-Regelungssystems mit Rückwirkung. Die Wickelparameter werden an das Regelungssystem mittels Bluetooth-Signalen übertragen. Dieses System erhöht die Wickelgenauigkeit und gewährleistet die genaue Folienausgabe dort, wo, wann sie und wie viel davon erforderlich ist.

Obere Abdeckvorrichtung auf Ausführung E

Mit dieser Vorrichtung kann die obere Abdeckfolie mit einem genauen Schnitt geschnitten, sowie deren Größe und die genaue Positionierung auf dem Ladegut gewählt werden. Die Abdeckspule ist leicht erreichbar außerhalb der Schutzvorrichtungen des Paletten Verpackungsmaschinen montiert. Die Vorrichtung ist für die Staubschutz- bzw. Versiegelungsabdeckung der Produkte programmierbar.

Different kind of wrapping cycle

Einzelne Umwicklung

Doppelte Umwicklung

Teilweise Umwicklung

Separate Umwicklungen von gestapelten Ladegütern